3. Fachdialog und Bürgerinformation am 18. August

Sehr geehrter BürgerInnen,

wir freuen uns, Sie zum 3. Fachdialog / Bürgerinformation in unserem Werkstattverfahren für das Quartier Am Humboldthain einzuladen.

In unserer Abschlussveranstaltung am Mittwoch, den 18. August 2021 von 14:00 bis 20:00 Uhr wollen wir Ihnen und lokalen Akteuren aus dem Brunnenviertel die bisherigen Ergebnisse der Werkstattreihe vorstellen. Dabei erhalten Sie vor der Überführung der Ergebnisse in den Konsensplan die Gelegenheit, sich in der Diskussion zu letzten noch offenen Themen und bislang noch nicht besprochenen Planungsgrundlagen einzubringen.

Um 14:00 Uhr können wir Ihnen exklusiv eine Teilnahme an einer Führung durch den ersten U-Bahntunnel Deutschlands anbieten. Durchgeführt wird diese vom Vorsitzenden der Berliner Unterwelten e.V., Herrn Dietmar Arnold. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir für diesen Programmpunkt um eine vorherige Anmeldung per E-Mail unter kontakt@quartier-humboldthain.berlin

Die weiteren Programmpunkte und Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der anliegenden Einladung und Agenda. Eine Teilnahme auch nur für einzelne Programmpunkte ist möglich. 

Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch und bitten um eine Rückmeldung bis zum 12. August, ob Ihnen eine Teilnahme möglich ist.

Vielen Dank vorab.
 

3. FACHDIALOG / BÜRGERINFORMATION
18. AUGUST 2021
IM AMPLIFIER

IM AMPERIUM AM HUMBOLDTHAIN
GEBÄUDE 12
GUSTAV-MEYER-ALLEE 25

 

 

 

DAS PROGRAMM:

 

14:00 

Führung durch den ersten U-Bahntunnel Deutschlands von 1895 mit Dietmar Arnold, Vorsitzender der Berliner Unterwelten e.V.
Treffpunkt am Veranstaltungsort, vor dem Amplifier

(Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir für diesen Programmpunkt um vorherige Anmeldung per E-Mail)

15:00* 

Check-in / Open House / Ausstellung (inkl. Getränke)

15:30

Grußwort aus dem Bezirk Mitte und Erläuterung Zielstellung

Vorstellung Standort / Werkstattverfahren / Bisherige Ergebnisse
Ergebnisse und Erkenntnisse aus den bisherigen drei Werkstätten, Vorstellung der Interessenpläne und Stand Konsensplan

16:00

Forum (Teil 1): Diskussion / Rückfragen / Ergänzungen

16:30

Werkstattgespräche
Austausch und Diskussion zu noch nicht besprochenen Grundlagen für die Planung

17:30

Pause (Verpflegung inkl.)

18:00

Grußwort aus dem Bezirk Mitte und Erläuterung Zielstellung

Vorstellung Standort / Werkstattverfahren / Bisherige Ergebnisse
Ergebnisse und Erkenntnisse aus den bisherigen drei Werkstätten, Vorstellung der Interessenpläne und Stand Konsensplan

18:30

Forum (Teil 2): Diskussion mit BürgerInnen, lokalen Akteuren und Gewerbetreibenden

19:00

Bürgerinformation und Werkstattgespräche
Austausch und Diskussion zu Themen freier Wahl

20:00

Ende der Veranstaltung

 

 

*Hinweis: Die Teilnehmer werden gebeten, vor der Teilnahme an der Veranstaltung nach Möglichkeit einen Schnelltest durchzuführen, sofern kein Impf- oder Genesenennachweis vorliegt. Vor Ort sind aber auch Schnelltests möglich. Der Veranstalter stellt diese zur Verfügung und stellt Bescheinigungen aus. Die Veranstaltung wird außerdem nach den Maßgaben der am Veranstaltungstag gültigen Coronavirus-Schutzverordnung (CoronaSchv) des landes Berlin durchgeführt.